Carrito
Chirlata mit Lebensmittelabfällen

Keine schlechte Chirlata

Unsere Mandeln sind Too Good To Go. Ja, sie sind nicht nur köstlich, sondern wir wollen auch nicht, dass Sie sie wegwerfen, wenn sie ihr Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben. Lesen Sie also unsere Tipps zur Abfallvermeidung.

Bewusster Konsum liegt inunseren Wurzeln. Wir achten auf unseren Fußabdruck auf dem Land, auf den Früchten und auf den Menschen. Deshalb wussten wir nach Bekanntwerden der neuesten Zahlen zur weltweiten Lebensmittelverschwendung, dass wir etwas unternehmen mussten.

SDG 12: Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen

Es wird geschätzt, dass jedes Jahr ein Drittel aller produzierten Lebensmittel weggeworfen wird – 1,3 Milliarden Tonnen. Allein in Europa reden wir über Lebensmittelabfälle, die dem Gewicht von eineinhalb Pyramiden entsprechen! Die Verringerung dieser Zahl ist eines der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung Warum ist das so wichtig? Denn die Verringerung der Lebensmittelverschwendung würde die Treibhausgasemissionen und das Ausmaß der Naturzerstörung durch Landumwandlung und Verschmutzung reduzieren. Gleichzeitig würde sie die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln verbessern und damit den Hunger verringern und in einer Zeit der weltweiten Rezession Geld sparen.

Wir denken oft, dass diese „Politik“ nicht für uns bestimmt ist, dass sie in der Verantwortung der großen Unternehmen liegt. Aber gemeinsam können wir alle durch einfache Maßnahmen zu Veränderungen beitragen. Hier setzt der #LookSmellTest von Too Good To Go an und ermutigt Sie, Ihren Sinnen zu vertrauen.

Es ist ganz einfach: Bevor du Lebensmittel wegwirfst, benutze deine Sinne! Der #LookSmellTest hilft Ihnen, Lebensmittel zu bewerten, deren Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, und zu vermeiden, dass sie verschwendet werden, wenn sie noch in gutem Zustand sind.

Wenn Sie ein regelmäßiger Chirlatero sind, werden Sie wissen, dass es sehr schwierig ist, eine „schlechte“ Mandel zu bekommen, denn wir stellen durch ein manuelles Auswahl- und Kalibrierungsverfahren sicher, dass Sie nur die besten Mandeln aus unserer Ernte erhalten. wir wählen sie einzeln für Sie aus! Aber man kann eine „schlechte“ Mandel nicht auf den ersten Blick erkennen. Das erkennt man an seinem bitteren Geschmack und ranzigen Geruch. Paco erklärt es in dieser Blindverkostung besser:

Die Mandel ist ein sehr dankbares Nahrungsmittel, da sie bei guter Lagerung bis zu zwei Jahre nach der Ernte verzehrt werden kann, obwohl sie am besten 12 Monate nach der Ernte verzehrt wird. Wie kann man sie am besten konservieren? Sehr logisch… da es eine Nuss ist. Kontakt mit Feuchtigkeit oder Obst und Gemüse vermeiden. Wenn Sie ihn kühl aufbewahren, zwischen 6º und 10ºC, wird er immer köstlich sein, wenn Sie ihn essen.

Was ist mit den übrigen 100%igen Mandelprodukten? Je mehr die Mandel verarbeitet wird, z. B. in Milch, Mehl oder Sahne, desto empfindlicher ist sie gegen Ranzigwerden oder den Befall durch Insekten und kleine Mikroorganismen. Keine Panik! Wenn Sie den Behälter geöffnet haben, bewahren Sie ihn in einem luftdichten Gefäß auf, das vor Licht und Wärmequellen geschützt ist.

Mit Ihrer Chirlata-Bestellung erhalten Sie immer ein Konservierungsblatt, damit Sie das Produkt optimal aufbewahren können. Sie finden es auch auf dem Etikett der Verpackung neben dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Machen Sie sich ein Bild von den Daten und bevor Sie sie wegwerfen, machen Sie den #LookSmellTest.

Teilen Sie uns Ihre Verkostung von Chirlata-Produkten mit und helfen Sie anderen #wastewarriors #TogetherAgainstFoodWaste!