Carrito

Bedingungen senden

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Online-Verkauf der auf www.almendraschirlata.com angebotenen Produkte

Den Empfangsort der Ware wählt der Kunde bei der Bestellung aus. Es muss eine Lieferadresse angegeben werden, an der die Sendung in der Regel in den Morgen- und Nachmittagsstunden zugestellt werden kann.

VERSANDBEDINGUNGEN JE NACH TERRITORIALEM GELTUNGSBEREICH

Halbinselsendungen (Spanien und Portugal)

  • Die Lieferzeit beträgt 24 bis 48 Stunden, sobald die Bestellung bestätigt und bezahlt wurde.
  • Der Dienst kann über einen Link verfolgt werden, der dem Kunden per E-Mail zugesandt wird, sobald die Bestellung bestätigt wurde.
  • Ein erster Zustellungsversuch erfolgt an die angegebene Adresse, ein zweiter Zustellungsversuch bei Abwesenheit per Telefon. Gelingt es der Agentur nicht, die Sendung in diesen beiden Versuchen zuzustellen, muss sie an dem Ort abgeholt werden, den Ihnen das Transportunternehmen mit Hilfe der Tracking-Nummer angibt. Wenn der Kunde nach zehn (10) Kalendertagen ab dem Datum der Benachrichtigung seine Bestellung nicht abgeholt hat, werden die Produkte an das Lager von Almendras Chirlata zurückgeschickt und der Kunde trägt die Kosten für den Versand und die Rücksendung sowie die damit verbundenen Verwaltungskosten.

Europäische Sendungen und Inselstaat (Kanarische Inseln und Balearen)

  • Die Lieferzeit beträgt 1 bis 4 Arbeitstage, sobald die Bestellung bestätigt und bezahlt wurde.
  • Der Dienst kann über einen Link verfolgt werden, der dem Kunden per E-Mail zugesandt wird, sobald die Bestellung bestätigt wurde.
  • Es werden zwei Zustellversuche an die angegebene Adresse unternommen. Schlägt die Zustellung in diesen beiden Versuchen fehl, muss die Sendung bei dem Paketdienstzentrum abgeholt werden, das Ihrer Adresse am nächsten liegt. Wenn der Kunde die Produkte nach zehn (10) Kalendertagen ab dem Datum der Benachrichtigung nicht abholt, werden die Produkte an die Lager von Almendras Chirlata zurückgeschickt, und der Kunde trägt die Kosten für den Versand und die Rücksendung sowie die damit verbundenen Verwaltungskosten.
  • Wenn das Unternehmen, das den Auftrag erteilt, eine innergemeinschaftliche MwSt.-Nummer hat, beträgt die MwSt. 0 %.

Internationale Sendungen (und Bestellungen über 100 kg)

  • Sie können die Bestellung in Ermangelung von Transportkosten aufgeben (der Status Ihrer Bestellung wird „in Erwartung einer Bestätigung“ sein, was die Zahlungsmethode ersetzt). Diese Bestellung wird erfolgreich in Ermangelung unserer Antwort mittels einer E-Mail aufgegeben, die die vollständige Rechnung einschließlich Transportkosten und direkte Links für die Zahlung enthält. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte unter (+034) 684 456 540 an oder schreiben Sie an pedidos@almendraschirlata.com

  • Diese Bestellungen gelten als Exportsendungen und unterliegen daher nicht der Mehrwertsteuer sowohl auf den Verkaufspreis als auch auf den Transport.

Um die maximale Qualität unserer Produkte bei jeder Bestellung, auch während des Transports, zu gewährleisten, versenden wir regelmäßig freitags nicht, um zu vermeiden, dass die Produkte ohne angemessene Konservierung in den Paketlagern verbleiben.

VERSANDKOSTEN
Die Versandkosten werden zum Zeitpunkt des Online-Kaufs mitgeteilt, je nach Gewicht und Ort der Lieferung.

Wenn die Versandkosten nicht automatisch von der Website zugewiesen werden, sehen Sie die Option „Bestellung muss noch bestätigt werden“, die Bestellung wird aufgegeben, bis wir Sie per E-Mail kontaktieren und Ihnen die Rechnung mit den Versandkosten und den Links zur direkten Zahlung zusenden.

ZAHLUNGSVERFAHREN

Die Bezahlung der Bestellung erfolgt per Kredit- oder Debitkarte über eine gesicherte Verbindung direkt an die mit der Transaktion beauftragte Bank, per Überweisung oder per PayPal. Das Unternehmen nimmt Kontakt mit dem sicheren Zahlungsserver der Caixa Bank auf, die den Kunden nach allen Einzelheiten der gewünschten Karte (Master Card, Visa Card, Maestro) fragt. Der Vorgang wird direkt von der Website des Zahlungsservers verwaltet, ohne dass das Unternehmen oder Dritte darauf zugreifen können.